Weil wir Kino lieben!

Programmfilter

Programm vom 15.08.2019 bis 21.08.2019

Programm vom 22.08.2019 bis 28.08.2019

Programmvorschau

Once Upon A Time In... Hollywood
Drama, Komödie
FSK noch nicht bekannt
162 Min
1969: Die große Zeit der Western ist in Hollywood vorbei. Das bringt die Karriere von Western-Serienheld Rick Dalton (Leonardo DiCaprio) ins Straucheln. Der Ruhm seiner Hit-Serie „Bounty Law“ verblasst mehr und mehr. Gemeinsam mit seinem Stuntdouble, persönlichen Fahrer und besten Freund Cliff Booth (Brad Pitt) versucht Dalton, in der Traumfabrik zu überleben und als Filmstar zu neuem Ruhm zu gelangen. Als ihm Filmproduzent Marvin Schwarz (Al Pacino) Hauptrollen in mehreren Spaghetti-Western anbietet, lehnt Rick ab – er will partout nicht in Italien drehen und von dem Sub-Genre hält er auch nichts. Stattdessen lässt er sich als Bösewicht-Darsteller in Hollywood verheizen und wird regelmäßig am Ende des Films von jüngeren, aufstrebenden Stars vermöbelt. Während die eigene Karriere stockt, zieht nebenan auch noch der durch „Tanz der Vampire“ und „Rosemaries Baby“ berühmt gewordene neue Regiestar Roman Polanski (Rafal Zawierucha) mit seiner Frau, der Schauspielerin Sharon Tate (Margot Robbie), ein. Derweil will Cliff seinem alten Bekannten George Spahn (Bruce Dern) einen Besuch in seiner Westernkulissenstadt abstatten. Dort hat sich inzwischen die Gemeinde der Manson-Familie eingenistet. Mit Pussycat (Margaret Qualley) hat der Stuntman schon Bekanntschaft gemacht …
Zeiten
Do
15.08
Fr
16.08
Sa
17.08
So
18.08
Mo
19.08
Di
20.08
Mi
21.08
16:30
19:30
22:15
Film als Kalendereintrag? Klick auf die gewünschte Vorstellungszeit.
Zeiten
Do
22.08
Fr
23.08
Sa
24.08
So
25.08
Mo
26.08
Di
27.08
Mi
28.08
15:30
20:00
Film als Kalendereintrag? Klick auf die gewünschte Vorstellungszeit.
A Toy Story: Alles hört auf kein Kommando
Abenteuer, Animation, Familie
FSK 0
110 Min
Mittlerweile ist Andy aus dem Alter raus, in dem er noch mit seinen Spielzeugen spielt. Also hat er den Cowboy Woody (Originalstimme: Tom Hanks) und den Space-Ranger Buzz Lightyear (Tim Allen) an seine kleine Freundin Bonnie (Madeleine McGraw) weitergereicht, damit sie fortan ihre Fantasie mit ihnen ausleben kann. Dann aber bastelt sie in der Vorschule aus einer Gabel ein neues Spielzeug und die harmonische Idylle im Kinderzimmer ist dahin. Denn Forky (Tony Hale), so der Name des Gefährten, ist alles andere als glücklich mit seinem Leben als Spielzeug-Gabel. Er ist sich sicher, dass er kein Spielzeug ist, sondern Müll! Als die ganze Familie einen Ausflug macht, springt er kurz entschlossen aus dem Auto. Woody kann und will Forky nicht seinem Schicksal überlassen und eilt ihm hinterher. Der Cowboy will der Gabel aus seiner Identitätskrise helfen und macht sich mit ihm auf den Weg in ein aufregendes Abenteuer, bei dem sie auch auf die alte Bekannte, Bo Peep (Annie Potts) treffen. Doch Buzz will nicht auf seinen Freund Woody verzichten und begibt sich währenddessen selber auf eine Reise, um das ungewöhnliche Duo aufzuspüren ...
Zeiten
Do
15.08
Fr
16.08
Sa
17.08
So
18.08
Mo
19.08
Di
20.08
Mi
21.08
14:30
17:00
20:15
22:45
Film als Kalendereintrag? Klick auf die gewünschte Vorstellungszeit.
Zeiten
Do
22.08
Fr
23.08
Sa
24.08
So
25.08
Mo
26.08
Di
27.08
Mi
28.08
14:15
17:45
20:30
Film als Kalendereintrag? Klick auf die gewünschte Vorstellungszeit.
Leberkäsjunkie
Komödie, Krimi
FSK 12
96 Min
Für den Provinzpolizisten Franz Eberhofer (Sebastian Bezzel) ist nun Schluss mit Leberkäs' und Fleischpflanzerl! Seine Cholesterinwerte sind nämlich so hoch wie seine Laune im Keller ist. Von seiner Oma (Enzi Fuchs) gibt es nur noch gesundes Essen. Für Eberhofer sind das unhaltbare Zustände. Dazu kommt noch ein Mordfall rund um eine Brandleiche, Schlafmangel, stinkende Windeln und Stress mit seiner Halb-Ex-Freundin Susi (Lisa Maria Potthoff). Als Susi ihm den fast einjährigen gemeinsamen Sohn Paul (Luis Sosnowski) für eine Woche anvertraut, wittert Franz seine letzte Chance. Nun kann er sich bei Susi endlich als Papa unter Beweis stellen! Zusammen mit seinen Freunden bekommt Eberhofer den kleinen Paul auch ganz gut geschaukelt, doch die Kriminalität im sonst so idyllischen Niederkaltenkirchen macht ihm einen Strich durch die Rechnung. Wie gut, dass es noch Rudi Birkenberger (Simon Schwarz) gibt, der seinem besten Freund in Ernährungs- und Erziehungsfragen und natürlich bei den Ermittlungen ungefragt mit Rat und Tat zur Seite steht.


Zeiten
Do
15.08
Fr
16.08
Sa
17.08
So
18.08
Mo
19.08
Di
20.08
Mi
21.08
15:30
18:45
Film als Kalendereintrag? Klick auf die gewünschte Vorstellungszeit.
Zeiten
Do
22.08
Fr
23.08
Sa
24.08
So
25.08
Mo
26.08
Di
27.08
Mi
28.08
15:30
18:30
Film als Kalendereintrag? Klick auf die gewünschte Vorstellungszeit.
Fast and Furious: Hobbs and Shaw
Action
FSK 12
136 Min
Secret-Service-Agent Luke Hobbs (Dwayne Johnson) und Ex-Elitesoldat Deckard Shaw (Jason Statham) mussten in der Vergangenheit zwar bereits zusammenarbeiten, taten dies jedoch immer zähneknirschend. So richtig grün sind sich die beiden Muskelprotze nicht und lassen auch keine Gelegenheit aus, um sich gegenseitig zu triezen. Doch die Sicherheit des Planeten hat natürlich Vorrang vor den Querelen der beiden und als der internationale Terrorist Brixton (Idris Elba) auf der Bildfläche auftaucht, sind Hobbs und Shaw gezwungen, einmal mehr zusammenzuarbeiten. Brixton ist nicht nur hochintelligent, sondern durch genetische und kybernetische Weiterentwicklung sogar eine Art Supersoldat, dem ein einzelner Mann nichts entgegensetzen könnte. Doch im Doppelpack haben Hobbs und Shaw eine Chance – und Deckard ist nicht der einzige aus der Shaw-Familie, der ein Hühnchen mit Brixton zu rupfen hat. Denn auch seine Schwester, die abtrünnige MI6-Agentin Hattie Shaw (Vanessa Kirby), ist hinter dem Terroristen her…
Zeiten
Do
15.08
Fr
16.08
Sa
17.08
So
18.08
Mo
19.08
Di
20.08
Mi
21.08
17:30
20:45
22:45
Film als Kalendereintrag? Klick auf die gewünschte Vorstellungszeit.
Zeiten
Do
22.08
Fr
23.08
Sa
24.08
So
25.08
Mo
26.08
Di
27.08
Mi
28.08
18:00
Film als Kalendereintrag? Klick auf die gewünschte Vorstellungszeit.
Der König der Löwen
Abenteuer, Animation
FSK 6
118 Min
Einfach nur spektakulär!Dieses Meisterwerk sprengt die Grenzen jeder Vorstellungskraft: DER KÖNIG DER LÖWEN kehrt in einer wahrhaft königlichen Live-Action-Fassung zurück auf die große Kinoleinwand. Disney verleiht dieser gefeierten Geschichte einen zeitgemäßen Look und erweckt sie zu völlig neuem Leben. Visionäre Techniken und ein preisgekröntes Team machen Unmögliches möglich und präsentieren die tierischen Protagonisten sowie die atemberaubenden Landschaften in sensationell fotorealistischer Bildgewalt. Für das ganz große Blockbuster-Feeling und unglaubliche Gänsehaut-Momente!

Mit dem lebhaften Löwenjungen Simba wird Mufasa ein Sohn und der afrikanischen Savanne ein künftiger König geboren. Doch Mufasas Bruder Scar erhebt selbst Anspruch auf den Thron und seine niederträchtigen Machenschaften führen dazu, dass Simba ins Exil verbannt wird. Mit dem quirligen Erdmännchen Timon und dem lebenslustigen Warzenschwein Pumbaa gewinnt er zwei ungewöhnliche, neue Freunde an deren Seite er unbeschwert heranwächst – bis zu jenem schicksalhaften Tag an dem er beschließt, seinen rechtmäßigen Platz auf dem Königsfelsen einzufordern.

Regisseur Jon Favreau hat für die Stimmen der Originalfassung ein namhaftes Schauspieler-Ensemble verpflichtet: Donald Glover (Atlanta”, “Solo: A Star Wars Story”) spricht Simba, Superstar Beyoncé Knowles-Carter (“Dreamgirls”) seine Freundin Nala, James Earl Jones (“Feld der Träume”) den weisen Mufasa, dem er bereits im Animationsklassiker von 1994 seine Stimme lieh. ChiwetelEjiofor (“Doctor Strange”, “TwelveYears A Slave”), verkörpert Simbas bösartigen Onkel Scar, und das unvergessliche Duo Timon und Pumbaa wird von Seth Rogen („Sausage Party“, „Bad Neighbors“) und Billy Eichner („American Horror Story“) gesprochen.

Auch hinter der Kamera hat sich eine Riege von preisgekrönten Künstlern versammelt: Das Drehbuch stammt von Jeff Nathanson („Catch Me IfYou Can“, „Pirates ofthe Caribbean: Salazars Rache“). Der Visual Effects Supervisor ist Rob Legato, der für seine Arbeit an „The Jungle Book“, „Hugo“ und „Titanic“ mit dem Oscar® ausgezeichnet wurde. Der fünf Mal für den Oscar® nominierte Caleb Deschanel („Jack Reacher“, „Der Patriot“, „Werk ohne Autor“) ist für die Bildgestaltung zuständig, das Szenenbild übernahm James Linlund („Marvels The Avengers“).

© Disney

Zeiten
Do
15.08
Fr
16.08
Sa
17.08
So
18.08
Mo
19.08
Di
20.08
Mi
21.08
14:00
16:15
19:45
22:45
Film als Kalendereintrag? Klick auf die gewünschte Vorstellungszeit.
Zeiten
Do
22.08
Fr
23.08
Sa
24.08
So
25.08
Mo
26.08
Di
27.08
Mi
28.08
16:30
19:00
Film als Kalendereintrag? Klick auf die gewünschte Vorstellungszeit.
Benjamin Blümchen
Familie, Komödie
FSK 0
91 Min

Die Sommerferien stehen vor der Tür und Otto (Manuel Santos Gelke) kann es kaum erwarten, die nächsten Wochen mit seinem Freund, dem sprechenden Elefanten Benjamin Blümchen (Stimme: Jürgen Kluckert), im Neustädter Zoo zu verbringen. Doch Ottos Pläne für den Sommer drohen ins Wasser zu fallen, denn der Zoodirektor Herr Tierlieb (Friedrich von Thun) benötigt dringend Geld, um den Tierpark weiter betreiben zu können. Eigentlich will er mit Hilfe einer Tombola das benötigte Geld in die Kassen spülen, doch der korrupte Bürgermeister von Neustadt (Uwe Ochsenknecht) kommt ihm zuvor: Er engagiert die gerissene Zora Zack (Heike Makatsch), vornehmlich um den Zoo zu modernisieren. Doch die gerissene Fachfrau, die auch nicht davor zurückschreckt, Benjamin auf ihre Seite zu ziehen, hat in Wahrheit ganz andere Pläne. Kann der Zoo noch rechtzeitig gerettet werden?
Zeiten
Do
15.08
Fr
16.08
Sa
17.08
So
18.08
Mo
19.08
Di
20.08
Mi
21.08
14:00
Film als Kalendereintrag? Klick auf die gewünschte Vorstellungszeit.
Zeiten
Do
22.08
Fr
23.08
Sa
24.08
So
25.08
Mo
26.08
Di
27.08
Mi
28.08
13:30
Film als Kalendereintrag? Klick auf die gewünschte Vorstellungszeit.
Die Drei !!!
Abenteuer, Familie
FSK noch nicht bekannt
-
Es sind zwar Sommerferien, Sportskanone Franzi (Alexandra Petzschmann), Leseratte Kim (Lilli Lacher) und die modebegeisterte Marie (Paula Renzler) haben aber dennoch ordentlich zu tun: Es gilt nämlich für das „Peter Pan“-Theaterstück zu proben, gleichzeitig scheint es hinter den Kulissen des Theaters zu spuken. Doch wer will dem Theater und dem kauzigen Regisseur Robert Wilhelms (Jürgen Vogel) etwas anhaben? Die Lichter flackern, es sind seltsame Geräusche zu hören, Kostüme werden auf mysteriöse Weise zerschnitten und auf dem Schminkspiegel findet sich wie durch Zauberhand plötzlich eine Drohbotschaft. Aber treibt hier wirklich ein Geist sein Unwesen oder erlaubt sich hier jemand einen bösen Scherz? Einige der anderen Teilnehmer des Workshops verhalten sich nämlich verdächtig merkwürdig. Ein Fall für die drei Nachwuchs-Ermittlerinnen - und die geben nicht auf, ehe der Fall gelöst ist!
Zeiten
Do
15.08
Fr
16.08
Sa
17.08
So
18.08
Mo
19.08
Di
20.08
Mi
21.08
13:30
Die Spielzeiten sind ab Dienstag verfügbar.
Pets 2
Animation, Komödie
FSK 0
86 Min

Kaum verlassen die Menschen früh morgens ihr Zuhause, um in die Arbeit, in die Schule oder zum Einkaufen zu gehen, geht es in ihren Wohnungen auch schon drunter und drüber – denn dann haben ihre tierischen Mitbewohner sturmfrei. Hund Max (gesprochen von Jan Josef Liefers) und seine Kumpanen haben allerdings nicht nur Spaß, sondern auch neue Sorgen als im Tumult der Großstadt sowie beim Familienurlaub auf dem Land ein Menschensprössling gehütet werden soll. Und als wäre das noch nicht genug, verliert die Spitz-Dame Gidget (Jella Haase) auch noch Quietschebienchen, Max‘ geliebtes Spielzeug, an eine Horde neurotischer Katzen! Während sie sich als vermeintlich Katze auf eine Undercover-Rettungsmission begibt, will auch Kaninchen Snowball (Fahri Yardım) für das Gute eintreten. Als Superheld Captain Snowball hat er es sich gemeinsam mit Shih-Tzu Daisy zum Ziel gesetzt, einen weißen Tiger aus den Fängen eines fiesen Zirkusbesitzers zu befreien.
Zeiten
Do
15.08
Fr
16.08
Sa
17.08
So
18.08
Mo
19.08
Di
20.08
Mi
21.08
13:45
Film als Kalendereintrag? Klick auf die gewünschte Vorstellungszeit.
Zeiten
Do
22.08
Fr
23.08
Sa
24.08
So
25.08
Mo
26.08
Di
27.08
Mi
28.08
13:30
Film als Kalendereintrag? Klick auf die gewünschte Vorstellungszeit.
Drei Schritte zu dir
Drama, Romanze
FSK 6
117 Min
Wie viele andere Teenager in ihrem Alter hängt auch Stella Grant (Haley Lou Richardson) am liebsten vor dem Laptop rum oder trifft sich mit ihren Freunden. Doch eines unterscheidet sie doch von ihren Altersgenossen: Im Gegensatz zu ihnen, leidet Stella an Mukoviszidose und verbringt deswegen ihr Leben größtenteils im Krankenhaus. Somit wird ihr Leben von vielen Regeln und vor allem Selbstkontrolle bestimmt. Als sie Will Newman (Cole Sprouse) kennenlernt, einem charmanten Mit-Patienten im Krankenhaus, wird diese Disziplin jedoch auf eine harte Probe gestellt. Schon beim ersten Aufeinandertreffen knistert es zwischen den beiden und das, obwohl sie zu ihrem eigenen Schutz einen Sicherheitsabstand einhalten müssen. Trotz dieser Distanz wächst die Bindung zwischen Stella und Will von Tag zu Tag und damit steigt auch die Versuchung, alle Regeln über Bord zu werfen und sich der gegenseitigen Anziehung hinzugeben. Doch Wills widerspenstiges Verhalten gegenüber seiner medizinischen Behandlung verkompliziert die Beziehung des jungen Paares zunehmend. Einerseits inspiriert Will Stella dazu, ihr Leben voll auszukosten, doch andererseits: Kann sie den Menschen, den sie liebt, retten, wenn auch nur eine einzige Berührung verboten ist?
Die Spielzeiten sind ab Dienstag verfügbar.
Zeiten
Do
22.08
Fr
23.08
Sa
24.08
So
25.08
Mo
26.08
Di
27.08
Mi
28.08
13:30
Film als Kalendereintrag? Klick auf die gewünschte Vorstellungszeit.
Stuber - 5 Sterne Undercover
ab: 22.08.2019 im Programm
Action, Komödie
FSK 12
92 Min
Auf der Jagd nach einem brutalen, blutdurstigen und gewissenlosen Killer, Drogenboss und Terroristen muss der harte, cholerische und dickköpfige Polizist Vic (Dave Bautista) ausgerechnet im Uber des gutmütigen Fahrers Stu (Kumail Nanjiani) landen. Dabei wird der Fahrer, der sehr auf seinen Bewertungsdurchschnitt achtet, auf eine schwere Probe gestellt: Er muss nicht nur in seiner ruhigen Art trotz Kidnapping einen kühlen Kopf bewahren, um trotz seines wilden Passagiers am Leben zu bleiben, nein, der friedliche Stu muss gleichzeitig auch dafür sorgen, dass er bei Uber weiterhin eine 5-Sterne-Bewertung vorweisen kann. Denn das ist schließlich sein Job und von irgendwas muss der Mensch ja leben. Das ungleiche Paar, einer gewaltbereit, einer friedliebend, begibt sich also trotz vielen Hindernissen auf die actionreiche Jagd nach dem gesuchten Verbrecher, wobei sie auch auf Vics Tochter Nicole (Natalie Morales) treffen.
Die Spielzeiten sind ab Dienstag verfügbar.
Zeiten
Do
22.08
Fr
23.08
Sa
24.08
So
25.08
Mo
26.08
Di
27.08
Mi
28.08
15:30
21:15
Film als Kalendereintrag? Klick auf die gewünschte Vorstellungszeit.
Good Boys
ab: 22.08.2019 im Programm
Komödie
FSK 12
90 Min
Nachdem der 12-jährige Max (Jacob Tremblay) zu seiner ersten Kussparty eingeladen wurde, gerät er in Panik, weil er nicht weiß, wie küssen überhaupt funktioniert. Er und seine besten Freunde Thor (Brady Noon) und Lucas (Keith L. Williams) beschließen, die Drohne von Max' Vater (Will Forte), die er eigentlich nicht anfassen darf, zum Spionieren zu verwenden. Dabei denken sie besonders an das junge Paar von nebenan, das sich regelmäßig Techtelmechteln hingibt. Doch als die Drohne zerstört wird, stehen die Jungs vor einem richtig großen Problem. Max ist verzweifelt, da er nicht weiß, wie er das Gerät ersetzen soll, bevor sein Vater nach Hause kommt. Also schwänzen die Freunde die Schule und machen sich auf den Weg in eine Odyssee durch L.A., um eine Möglichkeit zu finden, die Drohne noch rechtzeitig zu reparieren. Dabei treffen sie jedoch eine schlechte Entscheidung nach der anderen. So stehlen sie versehentlich Drogen, spielen Paintball und werden sowohl von der Polizei als auch von irren Teenager-Mädchen (Molly Gordon, Midori Francis) verfolgt.
Die Spielzeiten sind ab Dienstag verfügbar.
Zeiten
Do
22.08
Fr
23.08
Sa
24.08
So
25.08
Mo
26.08
Di
27.08
Mi
28.08
14:00
16:00
20:45
Film als Kalendereintrag? Klick auf die gewünschte Vorstellungszeit.
METALLICA And San Francisco Symphony
ab: 03.10.2019 im Programm
Dokumentation, Musik
FSK noch nicht bekannt
-
  • zum 20-jährigen Jubiläum der bahnbrechenden Metallica-S und M-Konzerte zeigen wir diese Dokumentation exklusiv am Mittwoch, den 09.10.19 um 19.45 Uhr und am Sonntag, den 13.10.19 um 19.45 Uhr

Am 9. Oktober präsentiert TrafalgarReleasing "S und M2", eine unbedingt sehenswerte Feier zum 20-jährigen Jubiläum der bahnbrechenden Metallica-S und M-Konzerte und des gleichnamigen Albums, das mit der San Francisco Symphony aufgenommen wurde. Erlebe die Band noch einmal zusammen mit dem Symphonieorchester, dessen legendärer Dirigent Michael Tilson Thomas einen Teil desKonzertes leiten wird, und der damit seine letzte Saison in San Francisco einläutet. Live aufgezeichnet am 6. und 8. September, feiert das Konzert gleichzeitig die Eröffnung des hochmodernen Chase Center, einer historischen Erweiterung der Uferpromenade der Stadt.Mit Metallica-“Klassikern”aus dem S und M-Album von 1999 sowie symphonischen Versionen jüngerer Songs, ermöglicht es dieses Kinoevent den Millionen Fans in aller Welt dieZeit zu überwindenund die Show alsheutiges Konzert auf der großen Kinoleinwand zu erleben.


Eintrittspreis: 12,00 € pro Person
Englische Originalfassung mit deutschen Untertiteln


Die Spielzeiten sind ab Dienstag verfügbar.
Die Spielzeiten sind ab Dienstag verfügbar.
ES: Kapitel 2
ab: 29.08.2019 im Programm
Horror
FSK 16
165 Min

  • am Mittwoch, den 04. September 2019 um 22.30 Uhr exklusive Vorpremiere von "ES: Kapitel 2"


27 Jahre sind vergangen, seit sich mehrere Kinder in der Kleinstadt Derry einem Monster in den Weg stellten und es scheinbar besiegten. Als Derry erneut von einer Mordserie heimgesucht wird, dämmert dem als Bibliothekar arbeitenden Mike Hanlon (Isaiah Mustafa), dass ES zurück ist und er beschließt, seine einstigen Freunde vom Club der Verlierer anzurufen. Sie alle haben Derry längst den Rücken gekehrt und erinnern sich nicht einmal mehr daran, was damals passiert ist. Doch als Bill Denbrough (James McAvoy), Beverly Marsh (Jessica Chastain), Ben Hanscom (Jay Ryan), Richie Tozier (Bill Hader), Eddie Kaspbrak (James Ransone) und Stanley Uris (Andy Bean) den Anruf von Mike erhalten und von ihm an ein altes Versprechen erinnert werden, wissen sie, dass sie aus irgendeinem Grund zurück nach Derry müssen. Bevor sie jedoch erneut den Kampf mit dem meist in Form des sadistischen Clowns Pennywise (Bill Skarsgård) auftretenden ES aufnehmen können, müssen sie sich erst einmal daran erinnern, was in ihrer Vergangenheit passiert ist…
Die Spielzeiten sind ab Dienstag verfügbar.
Die Spielzeiten sind ab Dienstag verfügbar.
Playmobil - Der Film
ab: 22.08.2019 im Programm
Abenteuer, Animation
FSK 0
100 Min
  • Vorpremiere am Sonntag, den 25.08.19 um 15.30 Uhr

Marla (Stimme im Original: Anya Taylor-Joy) staunt nicht schlecht, als ihr jüngerer Bruder Charlie (Gabriel Bateman) plötzlich wie aus dem Nichts verschwindet - und zwar nicht einfach irgendwohin, sondern in das abenteuerliche Playmobil-Universum. Um ihn wieder zurückzubringen, muss auch sie sich in die fantastische Parallelwelt begeben, wo sie bald Hilfe von einigen sehr skurrilen Weggefährten erhält: Gemeinsam mit dem abgebrühten Geheimagenten Rex Dasher (Daniel Radcliffe), dem verrückten Foodtruck-Besitzer Del (Jim Gaffigan) und einer guten Fee (Meghan Trainor) stürzt sie sich in das Abenteuer, um Charlie wieder zurückzuholen. Dafür legt sie sich sogar mit dem fiesen Imperator Maximus (Adam Lambert) an - und erkennt dabei, dass sie alles schaffen kann, was sie nur will, solange sie nie den Glauben an sich verliert.
Die Spielzeiten sind ab Dienstag verfügbar.
Zeiten
Do
22.08
Fr
23.08
Sa
24.08
So
25.08
Mo
26.08
Di
27.08
Mi
28.08
15:30
Film als Kalendereintrag? Klick auf die gewünschte Vorstellungszeit.
ES - Double Feature
ab: 29.08.2019 im Programm
Horror
FSK 16
300 Min
  • am Mittwoch, den 04. September 2019 ab 19.45 Uhr zeigen wir euch "ES" und "ES: Kapitel 2" in einem Double Feature
Beschreibung "ES":
Die Kinder Bill Denbrough (Jaeden Lieberher), Richie Tozier (Finn Wolfhard), Eddie Kaspbrak (Jack Dylan Grazer), Beverly Marsh (Sophia Lillis), Ben Hanscom (Jeremy Ray Taylor), Stanley Uris (Wyatt Oleff) und Mike Hanlon (Chosen Jacobs) leben in einer Stadt namens Derry im US-Bundesstaat Maine, in der immer wieder Menschen verschwinden – sowohl Erwachsene, als auch vor allem Minderjährige. Im Laufe eines Sommers erfahren die Kinder schließlich von einer monströsen Kreatur, die Jagd auf Menschen macht und sich in die schlimmsten Alpträume ihrer Opfer verwandeln kann. Meistens tritt das Biest jedoch in Form des sadistischen Clowns Pennywise (Bill Skarsgård) auf. Die sieben Kinder wachsen nach und nach zu einer eingeschworenen Gemeinschaft zusammen, dem „Club der Loser“, und schwören, die Kreatur zu vernichten, die Bills Bruder Georgie (Jackson Robert Scott) auf dem Gewissen hat...

Beschreibung "ES: Kapitel 2":
27 Jahre sind vergangen, seit sich mehrere Kinder in der Kleinstadt Derry einem Monster in den Weg stellten und es scheinbar besiegten. Als Derry erneut von einer Mordserie heimgesucht wird, dämmert dem als Bibliothekar arbeitenden Mike Hanlon (Isaiah Mustafa), dass ES zurück ist und er beschließt, seine einstigen Freunde vom Club der Verlierer anzurufen. Sie alle haben Derry längst den Rücken gekehrt und erinnern sich nicht einmal mehr daran, was damals passiert ist. Doch als Bill Denbrough (James McAvoy), Beverly Marsh (Jessica Chastain), Ben Hanscom (Jay Ryan), Richie Tozier (Bill Hader), Eddie Kaspbrak (James Ransone) und Stanley Uris (Andy Bean) den Anruf von Mike erhalten und von ihm an ein altes Versprechen erinnert werden, wissen sie, dass sie aus irgendeinem Grund zurück nach Derry müssen. Bevor sie jedoch erneut den Kampf mit dem meist in Form des sadistischen Clowns Pennywise (Bill Skarsgård) auftretenden ES aufnehmen können, müssen sie sich erst einmal daran erinnern, was in ihrer Vergangenheit passiert ist…

Die Spielzeiten sind ab Dienstag verfügbar.
Die Spielzeiten sind ab Dienstag verfügbar.
Reiss aus
ab: 22.08.2019 im Programm
Dokumentation
FSK 0
120 Min
Ulli und Lena wollen sich ein halbes Jahr Auszeit nehmen und planen deswegen eine Reise von Hamburg nach Südafrika. Dafür nehmen sie kein Flugzeug, sondern ihren alten Land Rover Terés. Damit sie unterwegs übernachten können, bekommen sie von Ullis Patentante noch ein 40 Jahre altes Dachzelt geschenkt und schon kann die Reise losgehen. Aus dem geplanten halben Jahr wird so unerwartet eine zweijährige Reise durch Westafrika, die das Paar vor eine Menge harter Proben und Aufgaben stellt, bei denen sie sich manchmal gewünscht hätten, sie wären nie passiert. Innerhalb dieser zwei Jahre umrunden Ulli und Lena mit 46.000 Kilometer zurückgelegten Kilometern einmal die Welt und haben trotz der harten Umstände das Ziel, nicht umzudrehen, bevor sie sich nicht selbst gefunden haben und sich an ihrer Lebenseinstellung etwas grundlegend zum Positiven verändert hat.
Die Spielzeiten sind ab Dienstag verfügbar.
Zeiten
Do
22.08
Fr
23.08
Sa
24.08
So
25.08
Mo
26.08
Di
27.08
Mi
28.08
16:00
Film als Kalendereintrag? Klick auf die gewünschte Vorstellungszeit.
Angel Has Fallen
ab: 29.08.2019 im Programm
Action
FSK 16
121 Min
Secret-Service-Agent Mike Banning (Gerard Butler) hat seine ganze Karriere damit verbracht, sein Leben in den Dienst von US-Präsidenten zu stellen und diese zu beschützen - koste es, was es wolle. Zweimal musste er bereits an seine Grenzen gehen, um die Pläne kompromissloser Terroristen zu durchkreuzen und die Welt zu retten. Doch nun gerät er selbst ins Visier: Als bei einem bis ins kleinste Detail geplanten Angriff auf den Präsidenten nämlich halb Washington in Schutt und Asche gelegt werden soll, spielt nicht nur das Flugzeug des Präsidenten - die Air Force One mit dem Codenamen „Angel“ - eine entscheidende Rolle, sondern auch Banning. Denn ausgerechnet ihm schieben die Angreifer die Schuld in die Schuhe, als der Vogel vom Himmel geholt wird. Und plötzlich muss Mike nicht nur fliehen, sondern auch noch die wahren Übeltäter finden, um seine Unschuld zu beweisen - denn selbst seine Kollegen glauben, dass er was mit der Sache zu tun hat.
Die Spielzeiten sind ab Dienstag verfügbar.
Die Spielzeiten sind ab Dienstag verfügbar.
Die Wiese - Ein Paradies nebenan
ab: 12.09.2019 im Programm
Dokumentation
FSK 0
93 Min
  • diese Dokumentation zeigen wir am Dienstag, den 17. September 2019 um 20.00 Uhr in unserer Reihe "...[VHS]! - Kino".

Sie ist das Paradies nebenan - die Wiese. Nirgendwoist es so bunt, so vielfältig und so schön, wie
in einer blühenden Sommerwiese. Hunderte Arten von Vögeln, Heuschrecken, Zikaden und anderen Tieren leben zwischen den Gräsern und farbenprächtig blühenden Kräutern der Wiese. Das Zusammenspiel der Arten, die Abhängigkeit der Tiere und Pflanzen voneinander, macht die Blumenwiese zu einem Kosmos, in dem es unendlich viel zu entdecken gibt. Eine faszinierende Welt, in der ein Drittel unserer Pflanzen- und Tierarten zu Hause ist. In nie gesehenen Bildern und mit großem, technischen Aufwand gedreht, stellt die Dokumentation einige der schönsten, liebenswertesten und skurrilsten Bewohner unserer Wiese vor. Die Hauptdarsteller des Filmes sind junge Reh-Zwillinge, die ein Leben zwischen Waldrand und Wiese führen und den Zuschauer mitnehmen auf ihre Abenteuer. DIE WIESE – EIN PARADIES NEBENAN führt die Zuschauer in eine Welt, die jeder zu kennen glaubt, und die doch voller Wunder und Überraschungen steckt.

Die Spielzeiten sind ab Dienstag verfügbar.
Die Spielzeiten sind ab Dienstag verfügbar.
Leid und Herrlichkeit
ab: 12.09.2019 im Programm
Drama
FSK noch nicht bekannt
112 Min
  • diesen Film zeigen wir in unserer Reihe "Kino Akzente" am Montag, den 16.09.2019 um 20.00 Uhr

Salvador Mallo (Asier Flores) wächst im Valencia der 60er Jahre im Haus seines Vaters (Raúl Arévalo) und seiner liebevollen Mutter (Penélope Cruz) auf. Früh entdeckt er seine Begeisterung für das Medium Film und das Kino und so zieht es ihn in den 80er Jahren schließlich nach Madrid, wo er Federico (Leonardo Sbaraglia) kennenlernt, eine Begegnung, die sein Leben völlig auf den Kopf stellt. Viele Jahre später ist Salvador Mallo (jetzt: Antonio Banderas) ein gefeierter Regisseur, einer der erfolgreichsten Filmschaffenden Spaniens, und blickt auf ein ereignisreiches Leben voller Exzesse, Erfolge und Verluste zurück. Während er sich mit seiner Vergangenheit auseinandersetzt, überkommt ihn die Erkenntnis, dass er seine Erlebnisse mit anderen teilen muss – und schließlich scheint sich für Salvador ein Weg in ein neues Leben aufzutun…
Die Spielzeiten sind ab Dienstag verfügbar.
Die Spielzeiten sind ab Dienstag verfügbar.
Photograph - Ein Foto verändert ihr Leben für immer
ab: 12.09.2019 im Programm
Romanze
FSK 0
109 Min
  • in unserer Reihe Kino 50Plus zeigen wir diesen Film  am Montag, den 16.09.19 um 15.30 Uhr

Der arme Straßenfotograf Rafi (Nawazuddin Siddiqui) ist immer an Mumbais berühmtesten Wahrzeichen dem „Gate to India“ anzutreffen. Dort fotografiert er nichts ahnende Touristen, schüchterne, frisch verliebte Paare und glückliche Familien. Mit seinen wenigen Ersparnissen unterstützt er seine Großmutter, die ihn ständig dazu drängt, endlich eine Frau zum Heiraten zu finden. Eines Tages droht sie, ihre Medikamente abzusetzen, sofern er weiter alleine bleibt. Als Antwort darauf schickt Rafi ihr das Foto einer jungen Frau, das er auf der Speicherkarte seiner Kamera gefunden hat. Es dauert nicht lange und seine Großmutter lässt ihn wissen, dass sie sich darauf freue, seine Freundin bald kennenzulernen. Somit bleibt dem Fotografen nicht viel Zeit, um die unbekannte Frau zu finden. Miloni (Sanya Malhotra) ist eine ausgezeichnete Studentin und lebt das völlig gegenteilige Leben von Rafi. Denn sie wohnt nicht im Mumbai der Arbeiterklasse, sondern in der aufstrebenden Mittelklasse der Stadt. Auch sie soll bald heiraten, doch bei dem Unterfangen stellt sich Miloni nicht sehr geschickt an. Als sich die Wege der beiden Außenseiter kreuzen, entwickelt sich eine Liebesgeschichte, wie sie nicht stattfinden dürfte
Die Spielzeiten sind ab Dienstag verfügbar.
Die Spielzeiten sind ab Dienstag verfügbar.
Ballon
ab: 03.10.2019 im Programm
Historie, Thriller
FSK 12
126 Min
  • diesen FIlm zeigen wir in unserer Filmreihe Kirchenkino im Gloria am Dienstag, den 08. Oktober 2019 um 20.00 Uhr in Zusammenarbeit mit der Evang. Erwachsenenbildung und der Kath. Erwachsenenbildung.

Sommer 1979 in Thüringen. Die Familien Strelzyk und Wetzel haben über zwei Jahre hinweg einen waghalsigen Plan geschmiedet: Sie wollen mit einem selbst gebauten Heißluftballon aus der DDR fliehen. Doch der Ballon stürzt kurz vor der westdeutschen Grenze ab. Die Stasi findet Spuren des Fluchtversuchs und nimmt sofort die Ermittlungen auf, während die beiden Familien sich gezwungen sehen, unter großem Zeitdruck einen neuen Flucht-Ballon zu bauen. Mit jedem Tag ist ihnen die Stasi dichter auf den Fersen - ein nervenaufreibender Wettlauf gegen die Zeit beginnt... Mit BALLON hat Michael Bully Herbig den wohl spektakulärsten Fluchtversuch aus der DDR für die große Kinoleinwand verfilmt: Am 16. September 1979 ist es den Familien Strelzyk und Wetzel geglückt, mit einem selbstgebauten Heißluftballon die Grenze zu überwinden und in die Bundesrepublik zu fliehen. Basierend auf dieser wahren Geschichte hat Michael Bully Herbig einen fesselnden Thriller inszeniert, der mit Friedrich Mücke ("SMS für Dich"), Karoline Schuch ("Katharina Luther"), David Kross ("Der Vorleser"), Alicia von Rittberg ("Charité") und Thomas Kretschmann ("Operation Walküre") hervorragend besetzt ist.

Die Spielzeiten sind ab Dienstag verfügbar.
Die Spielzeiten sind ab Dienstag verfügbar.
Suffragette - Taten statt Worte
ab: 03.10.2019 im Programm
Drama, Historie
FSK 12
107 Min
  • im Rahmen des Kulturherbst zeigen wir diesen Film am Montag, den 07. Oktober 2019 um 20.00 Uhr

1903 gründete Emmeline Pankhurst (Meryl Streep) in Großbritannien die „Women’s Social and Political Union“, eine
bürgerliche Frauenbewegung, die in den folgenden Jahren sowohl durch passiven Widerstand, als auch durch öffentliche Proteste bis hin zu Hungerstreiks auf sich aufmerksam machte. Neben dem Wahlrecht kämpften sie für die allgemeine Gleichstellung der Frau und für heute so selbstverständliche Dinge wie das Rauchen in der Öffentlichkeit. Die sogenannten „Suffragetten“ waren teilweise gezwungen in den Untergrund zu gehen und ein gefährliches Katz- und Maus-Spiel mit dem immer brutaler zugreifenden Staat zu führen. In ihrer Radikalisierung riskierten sie alles zu verlieren – ihre Arbeit, ihr Heim, ihre Kinder und ihr Leben.Maud (Carey Mulligan) war eine dieser mutigen Frauen. Fesselnd wie ein Thriller erzählt „Suffragette“ die spannende und inspirierende Geschichte ihres herzzerreißenden Kampfs um Würde und Selbstbestimmung.
Die Spielzeiten sind ab Dienstag verfügbar.
Die Spielzeiten sind ab Dienstag verfügbar.
Van Gogh - An der Schwelle zur Ewigkeit
ab: 10.10.2019 im Programm
Biografie, Drama
FSK 6
111 Min
  • diesen Film zeigen wir am Dienstag, den 15. Oktober 2019 um 20.00 Uhr in unserer Reihe "...[VHS]! - Kino".

Um den Zwängen des Lebens von Paris zu entkommen, hat sich Vincent van Gogh in die Dörfer von Arles und Auvers-sur-Oise zurückgezogen, wo man ihn teils liebevoll, teils brutal behandelt. Madame Ginoux, die Besitzerin eines
örtlichen Restaurants, hat wegen seiner Armut Mitleid mit ihm und gibt ihm einen Band, den er mit Zeichnungen füllt. Andere dagegen fürchten seine düsteren Stimmungsschwankungen. Sein enger Freund und Künstlerkollege
Paul Gauguin kann ihn nicht mehr ertragen und macht sich davon. Allein sein geliebter Bruder und Kunsthändler Theo unterstützt ihn unablässig, schafft es aber nie, auch nur ein einziges Gemälde Vincents zu verkaufen.

Julian Schnabels VAN GOGH - AN DER SCHWELLE ZUR EWIGKEIT ist eine faszinierende
Reise in den Körper und Geist von Vincent van Gogh, der trotz Skepsis, Wahnsinn
und Krankheit einige der beeindruckendsten und gefeiertsten Kunstwerke der Welt erschuf. Doch wie so viele Künstler war auch er seiner Zeit voraus und wurde zu Lebzeiten gesellschaftlich ausgestoßen und missbilligt.
Willem Dafoe, der als Bester Schauspieler bei den Filmfestspielen in Venedig 2018 ausgezeichnet wurde, überzeugt als Vincent van Gogh in Julian Schnabels „impressionistischem Meisterwerk“ (Indiewire).
Die Spielzeiten sind ab Dienstag verfügbar.
Die Spielzeiten sind ab Dienstag verfügbar.
Paranza - Der Clan der Kinder
ab: 17.10.2019 im Programm
Drama
FSK 16
112 Min
  • diesen Film zeigen wir in unserer Reihe "Kino Akzente" am Montag, den 21.10.2019 um 20.00 Uhr

In Neapel ist längst nichts mehr so, wie es einmal jahrzehntelang war: Denn Nicola (Francesco Di Napoli) und seine Jungs, haben Bock auf Markenklamotten, Motorroller und natürlich viel Geld. Jetzt, wo die Bosse der Camorra umgebracht wurden oder im Gefängnis sitzen, ist die Stunde für die Teenager-Gang gekommen. Bewaffnet mit AK-47 sind die 15-Jährigen furchtlos, sie haben weder Angst vor dem Knast noch vor dem Tod. Da die Freunde in Neapel ohnehin keine Perspektive haben, gibt es für sie nur diese eine Möglichkeit, noch etwas aus ihrem Leben zu machen. So werden sie zu kleinen Drogendealern und Mördern, während sie noch immer bei ihren Eltern wohnen und erste Liebeserfahrungen sammeln. Sie nennen sich „Paranzas“ und sind bereit, für ihren Traum vom schnellen Geld über Leichen zu gehen. Nicola nutzt dafür die Rivalität zwischen den verfeindeten Clans perfekt für seine Geldgeschäfte aus. Doch er liebt nicht nur den Krieg, sondern vielmehr Letizia (Viviana Aprea). Mit ihr kann er sich auch ein Leben außerhalb der verschworenen Gang vorstellen...

Basierend auf dem Roman „La Paranza dei Bambini“ des italienischen Bestseller-Autoren Roberto Saviano, der 2018 in Deutschland unter dem Titel „Der Clan der Kinder“ erschien.
Die Spielzeiten sind ab Dienstag verfügbar.
Die Spielzeiten sind ab Dienstag verfügbar.
Heimschnee
ab: 21.11.2019 im Programm
Dokumentation
FSK 0
-

in Zusammenarbeit mit dem DAV Sektion Geislingen zeigen wir diesen Sportfilm am Montag, den 25.11.2019 um 20.00 Uhr.


Beschreibung:
Heimschnee ist ein österreichischer, innovativer Freeski- und Snowboardfilm mit Spielfilmcharakter. Das Ziel ist es, Freeriden mit einer Geschichte zu verbinden, die unterhält, berührt, provoziert und bewegt. Der Film erzählt die Geschichte einer Gruppe von Aussteigern, die sich frustriert von Naturzerstörung und Kommerz in die Berge zurückziehen. Sie machen Balloon- statt Heliskiing und verwenden Husky- statt Motorschlitten.

Die Zeit der zunehmenden Globalisierung, hemmungslosen Umweltzerstörung und ständigen Verringerung des natürlichen Lebensraumes bedeutete für eine fünfköpfige Gruppe an Freeridern, ihren eigenen Weg gehen zu müssen. Sie entschieden sich ein Aussteigerleben zu führen und kehrten der Zivilisation den Rücken.

Sie konditionierten ihre Körper so, dass sie sich in den schneelosen Monaten im Sommerschlaf befanden und im Winter in die Weite der Berge eintauchten. Sie selbst sahen sich als Rudel an. Jenseits jeglicher Zivilisation führten sie ein Leben, wovon die meisten träumen. Aber diesen winter sollte es anders kommen.
Alles begann, als sich die Dinge änderten.
Der Film Heimschnee wurde zur Gänze von Bergkult Produktions erschaffen. Die Dreharbeiten erstreckten sich über 3 Jahre und fanden ausschließlich in den Bergen Tirols statt. Heimschnee wurde auf zahlreichen Film Festivals gezeigt und war auch Teil der AlpCon Cinema Tour.

Die Spielzeiten sind ab Dienstag verfügbar.
Die Spielzeiten sind ab Dienstag verfügbar.

Kartenreservierung

07331 931779

Programmdownload

Kinoprogramm aktuelle Woche

Preisübersicht

Eintritt 7,50 €
Schüler / Studenten 6,50 €
Kinder (bis 11 Jahre) 5,50 €
Kinotag (Mittwoch außer an Feiertagen, Bundesstarts und Vorpremieren) 5,00 €
Überlängenzuschlag (ab 135 Min) 1,00 €
Überlängenzuschlag (ab 150 Min) 1,50 €
Überlängenzuschlag (ab 125 Min) 0,50 €
3D Zuschlag 3,00 €
*Änderungen und Irrtümer vorbehalten

Ausgeblendete Filme

Blenden Sie beim Stöbern durch unser Programm die für Sie uninteressanten Filme aus, indem Sie auf das Symbol jeweils rechts oben in der Filmbeschreibung klicken.

Sie können diese mit nur einem Klick wiederherstellen.

Kalendereintrag senden

Beginn
voraussichtliches Ende
Bitte beachten Sie, dass die Zeiten
z.B. durch Werbung abweichen können.